start19 m.e

Willkommen 2020

 

Coronakrise: Update vom 20.3.2020
Auf Grund der bundesrätlichen Verfügung vom 16.3.20 ist die Ausübung des Bergführerberufs in der Schweiz und umliegenden Ländern nicht mehr gestattet. Deshalb sind vorläufig alle Aktivitäten der bergschule züri ausgesetzt. Dieses Verbot gilt vorerst bis zum 19.4.20; die Dynamik der Situation lässt jedoch vermuten, dass der frühe Termin wenig mit der Realität zu tun hat und mehr einem Wunschdenken entspricht. Um Unsicherheiten zu vermeiden, habe ich mich entschlossen, die verbleibenden letzten zwei Skianlässe Ende April / Anfang Mai (Trift und Berner Oberland) fallen zu lassen. Alle betroffenen/abgesagten Anlässe sind auf ihrer Eingangsseite entsprechend gekennzeichnet. Nicht tangiert von dieser Massnahme sind vorläufig die Pässetouren Ende Mai / Anfang Juni.
Ich bedauere das sehr! Alle Angemeldeten der erwähnten Frühlingstouren werden von mir persönlich kontaktiert und über Details informiert.
Ich freue mich aber über alle, die optimistisch in die Zukunft schauen und sich in der Zeit danach meiner Führung anvertrauen wollen oder die an einem Angebot von mir interessiert sind. Bitte kontaktiere mich unverbindlich!
Jürg Naegeli
Leiter der bergschule züri und dipl Bergführer